13. April 2020

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen, zuckerfrei, glutenfrei, ohne Mehl, super saftig

„Das ist einer der besten Kuchen, den Du je gebacken hast“. So ein Satz vom Mann motiviert.

Wir alle essen sehr gerne Zitronenkuchen, und nun musste eine zuckerfreie Low-Carb-Version her, die dem Mehloriginal in puncto Saftigkeit und Aroma möglichst nahe kommt.

Dieser Zitronen-Mandel-Kuchen ist low carb, zuckerfrei, glutenfrei, ohne Mehl und seeeeehr saftig. Die gemahlenen Mandeln und die Butter machen ihn gehaltvoll, daher sind die Stücke bewusst klein :-). Ich habe eine 20-cm-Springform benutzt.

Zum Süßen benutze ich den kalorienfreien Xucker light* und für den Zitronenguss Puderxucker*.

Unter den Guss habe ich eine dünne Schicht Marmelade gestrichen, die wirklich das i-Tüpfelchen ist. Um auch hier zuckerfrei zu backen, nehme ich diesen Aprikosenfruchtaufstrich*.

In unserer Familienkaffeerunde kam der Kuchen phantastisch an :-). Vielleicht ist er auch etwas für Dich. Das Rezept findest Du ganz unten.

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen, zuckerfrei, glutenfrei, ohne Mehl, super saftig
Die kleine fehlende Stelle oben verdankt der Kuchen einer kleinen Naschkatze 🙂

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen, zuckerfrei, glutenfrei, ohne Mehl, super saftig





* = Affiliate-Link. Wenn Du über diesen Link etwas kaufen solltest, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten. Dankeschön ❤.

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen, zuckerfrei, ohne Mehl, super saftig und lecker

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen, zuckerfrei, glutenfrei, ohne Mehl, super saftig

Low Carb: Zitronen-Mandel-Kuchen

Saftiger Kuchen ohne Mehl, ohne Zucker, mit leckerem Mandel- und Zitronengeschmack.
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 40 Minuten
insgesamt: 55 Minuten
Portionen: 8 Stücke
Kalorien: 230kcal

Zutaten

Kuchen

Zitronenguss

Anleitungen

  • Den Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Springform mit weicher Butter ausstreichen.
  • Die Schale einer halbe Zitrone fein raspeln und die ganze Zitrone anschließend pressen.
  • Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen (im Gefäß darf wirklich nur Eiweiß und es muss fettfrei sein).
  • Das Eigelb mit der Butter schaumig rühren. Xucker light, Zitronenabrieb und 3/4 des Zitronensaftesunterrühren. Dann die gemahlenen Mandeln mit dem Backpulver dazu rühren.
  • Zum Schluss den Eischnee unterheben und den Teig in die Springform geben.
  • Ca. 35 bis 40 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen (Stäbchenprobe machen).
  • Wenn der Kuchen abgekühlt ist, mit dem Fruchtaufstrich einstreichen. Mit ein bis zwei EL Zitronensaft und dem Puderxucker den Guss anrühren und auf dem Kuchen verteilen. Kurz fest werden lassen und genießen!

Nährwerte

Serving: 8Stücke | Calories: 230kcal | Carbohydrates: 5.5g | Protein: 6g | Fat: 21g | Fiber: 2.5g